Gas im Wohnwagen ist völlig sicher – so sicher wie Oel oder Strom – wenn die Anlage korrekt eingebaut, richtig bedient und regelmässig überprüft wird.

Gemäss Richtlinie Flüssiggas ist der Anlagebesitzer dafür verantwortlich, dass die Flüssiggasinstallation in periodischen Zeitabständen durch einen Sachverständigen überprüft wird. Das Reglement CCS des Fachverbands des Flüssiggas- und Apparatehandels (FVF) schreibt vor, diese Sicherheitskontrolle in Wohnwagen, Mobilheimen und Wohnmobilen alle 5 Jahre vorzunehmen. Unsere Firma ist vom FVF konzessioniert, den Caravan-Control-Service durchzuführen; zudem sind wir die schweizerische Service-Vertretung der Truma Gerätetechnik GmbH & Co.

Die Überprüfung der Gasanlage erfolgt nach dem Reglement CCS, basierend auf der EKAS Richtlinie Flüssiggas, Teil 2, und umfasst folgende Punkte, die nach Sicherheitskriterien wie Dichtheit, Abgasführung, Funktion, etc., kontrolliert werden:

  • Aufstellung der Gasflaschen
  • Druckregler, Duomatic, Umschaltautomat, etc.
  • Rohrleitung, Verteilnetz
  • Anschluss-Schläuche, Schläuche an Verbrauchsapparate
  • Absperrorgane
  • Kocher
  • Kühlschrank
  • Warmwasserapparat
  • Heizung
  • Leuchte 
  • Lüftungsöffnungen

Zur Durchführung der Kontrollarbeiten auf Ihrem Campingplatz können wir unsere Werkstattwagen für einen Termin reservieren. Wir würden uns freuen, Ihnen mit diesem Service einen Dienst erweisen zu können und erwarten gerne den nebenstehenden Anmeldetalon retour. Anlässlich der Kontrolle festgestellte kleinere Mängel, wie das notwendige Ersetzen von Druckregler, Anschluss-Schläuchen, Abgasführungen der Heizungen, etc., werden wir bis zu Maximalkosten von ca. Fr. 150.– sofort beheben, es sei denn, Sie würden dies ausdrücklich nicht wünschen. (Vermerk auf dem Anmeldetalon). Bei grösseren Mängeln erhalten Sie nach der Kontrolle von uns einen detaillierten Kostenvoranschlag.

Wir bitten Sie, auf diesen Zeitpunkt Ihre Schlüssel bei der Anmeldestelle zu deponieren, oder aber selber anwesend zu sein. Genaue Angaben über die Tageszeit der Durchführung des Caravan-Control-Service bei den einzelnen Wohnwagen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Bei grösseren Plätzen wird jedoch eine Ablaufliste der Durchführung bei der Rezeption aufgehängt.

Schon heute versichern wir Ihnen eine seriöse Sicherheitskontrolle Ihres Caravans und stehen Ihnen auch für alle Fragen über Flüssiggas und Gasapparate als Fachgeschäft jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen
SELZAM AG


Zu Ihrer Sicherheit überprüfen wir die Gasanlage in Ihrem Wohnwagen/Mobilheim.

Caravan-Control-Service

Sehr geehrter Kunde

Für Ihr Interesse an unserem Caravan-Service danken wir Ihnen. Nachfolgend erhalten Sie einige Informationen über diesen Service. Wenn Sie sich gleich anmelden möchten, benutzen Sie doch bitte das Kontaktformular. Die Kontrollgebühr beträgt gemäss FVF-Tarif Fr. 93.–.

Noch ein Tip: Sparen Sie Wegkosten!
Fragen Sie auf Ihrem Campingplatz nach weiteren Wohnwagen, die für die Sicherheitskontrolle fällig sind. Wenn wir auf einem Campingplatz mehrere Reparaturen oder Kontrollen ausführen können, verrechnen wir Ihnen nur den entsprechenden Anteil an den effektiven Wegspesen. Sie sparen Kosten und wir können mit einmal fahren mehr Arbeit leisten! Wir bitten Sie aber um Ihre allfällige Mitteilung, damit wir unseren Werkstattwagen entsprechend disponieren können.


Kontroll- und Reparatur-Auftrag

für

Caravan-Control-Service

Kontrolle der ganzen Gasanlage im Wohnwagen nach dem Reglement «Caravan-Control-Service» des FVF.

 

Wohnwagen