Lagerung der Gasflaschen

  • Gasflaschen dürfen nur stehend gelagert und benützt werden (Ausnahme: Spezialflaschen mit Tauchrohr).
  • Grossflaschen sind gegen Umkippen zu sichern.
  • Flaschen nur mit Ventilschutz transportieren und lagern.
  • Gasflaschen nie in Kellern oder Unterflurräumen lagern oder benützen. Da Gas ungefähr doppelt so schwer ist wie Luft, muss es bei allfälliger Undichtheit in Freie entweichen können, sonst droht Erstickungs- oder Explosionsgefahr.
  • Gasflaschen nie in der Nähe von Feuer, glühenden Gegeständen oder sonstigen Zündquellen aufstellen und anschliessen.

Wichtig: Bei Gasgeruch besteht eine Undichtheit.

  • Bei Gasgeruch ist sofort der Flaschenhahn zu schliessen.
  • Nicht rauchen, keine Flamme anzünden, keine elektrischen Schalter zu betätigen. Gasflaschen ins Freie bringen und Raum gut lüften.

Anschliessen der Gasflasche

  • Kontrollieren, ob der Flaschenhahn geschlossen ist, erst dann Plastik-Verschlusskappe entfernen.
  • Nach Gebrauch ist der Flaschenhahn zu schliessen.
  • Auch bei leeren Flaschen muss der Flaschenhahn geschlossen werden.
  • Eine Dichtheitskontrolle ist mit geeigneten Mitteln durchzuführen (Seifenwasser, Lecksuchspray, usw.). Keine Flamme verwenden!
  • Defekte Anlageteile (beschädigte Dichtungen, Schläuche, usw.) sind durch den Lieferanten sofort zu ersetzen bzw. reparieren zu lassen.

Dimensionierungstabellen

Niederdruck-Rohrleitungen 50 mbar

Länge in Meter (m) 5 10 15 20 30 40
Kupferrohre max. Anschlusswerte g/h
8x1 600 400 300 200 - -
10x1 1000 800 600 500 300 200
13x1/12x1 2000 1500 1200 1000 800 600
15x1 4000 2500 2000 1700 1500 1000
18x1 6000 4000 3500 3000 2500 2000

 

Mitteldruck-Rohrleitungen 1.5 bar

Länge in Meter (m) 5 10 15 20 30 40
Kupferrohre max. Anschlusswerte kg/h
8x1 5 3 2 2 2 1
10x1 10 5 5 5 4 3
13x1 10 10 10 10 5 5
15x1 20 20 15 15 10 10
18x1 35 26 20 20 20 16

Umrechnungen Butan/Propan: 1 kW = 78 g/h, 1000 kcal = 1,163 kW = 90 g/h

Physikalische Eigenschaften Propan

Chemische Formel C3H8
Spezifisches Gewicht flüssig bei 15° C 0.509 kg/dm3
Spezifisches Gewicht gasförmig bei 0° C 2.019 kg/Nm3
Volumenvergrösserung flüssig-gasförmig bei 0° C – 1 bar 262 x
Dichteverhältnis (Luft = 1) 1.55
Dampfdruck (Überdruck) bei 20° C 7.5 bar
Dampfdruck (Überdruck) bei 0° C 3.7 bar
Dampfdruck (Überdruck) bei -10° C 2.4 bar
Siedepunkt bei atm. Druck -44° C
Luftbedarf bei Verbrennung je kg 12.1 Nm3/Nm3
Sauerstoffbedarf für die Verbrennung je kg 2.6 Nm3
Flammentemperatur (max.) mit Luft 1925° C
Flammentemperatur (max.) mit Sauerstoff 2850° C